Aktuelles

Mitteilung vom 05.06.2020:

Sehr geehrte Eltern,

die Zeugnisausgabe für Ihre Kinder ist wie folgt geregelt:
  • 22.06.2020 Jahrgang 1 und Jahrgang 3
  • 23.06.2020 Jahrgang 2 und Jahrgang 4
  • 24.06.2020 Jahrgang 5 und Jahrgang 6

An den genannten Tagen ist Ihr Kind bis ca. 11.15 Uhr in der Schule. Kinder, die in der Notbetreuung erfasst sind, gehen anschließend in den Hort. Alle anderen Kinder haben die Möglichkeit in der Schule noch Mittag zu essen und gehen danach nach Hause.

Frau Höfer

Mitteilung vom 02.06.2020:

Sehr geehrte Eltern,

Aufgrund von Krankheit der verantwortlichen Lehrkraft wird es in der Woche vom 02.06. bis 05.06.2020 keine Lernangebote im Fach Sachunterricht 4a und 4b geben.

Frau Höfer

Mitteilung vom 25.05.2020 zum Essengeld:

Sehr geehrte Eltern,

wenn Ihr Kind Mittagessen soll gelten folgende Regelungen: Kinder, die nach dem Unterricht in die Notbetreuung gehen, geben ihr Essengeld im Hort ab. Die anderen Kinder, die in der Schule essen sollen und dann nach Hause gehen, geben bitte das Geld in einem Portmonee oder einem Umschlag bei ihrem verantwortlichen Gruppenleiter ab. Bis spätestens am Donnerstag der Woche sollte das Geld in der Schule abgegeben worden sein. Denken Sie bitte auch daran, dass am nächsten Montag ein Feiertag ist.

Vielen Dank!

Mitteilung vom 20.05.2020

Sehr geehrte Eltern,

am Montag starten die Jahrgänge 1 und 3 wieder in den Unterricht. In der folgenden Tabelle finden Sie den Stundenplan für Montag sowie die von nun an zuständigen Lehrkräfte Ihres Kindes.
FLEX Jahrgang 1:

Alle Flex-Klassen finden sich bis 7:45 Uhr auf dem Schulhof ein. Dort werden sie von den Lehrkräften erwartet. Zur besseren Orientierung haben wir Schilder mit den Klassen F1 bis F4 aufgestellt, zu denen sich die Kinder stellen sollen.



Klasse 3:

Am Dienstag starten die Jahrgänge 2 und 4 wieder in den Unterricht. In der folgenden Tabelle finden Sie den Stundenplan für Dienstag sowie die von nun an zuständigen Lehrkräfte Ihres Kindes.

FLEX Jahrgang 2:

Alle Flex-Klassen finden sich bis 7:45 Uhr auf dem Schulhof ein. Dort werden sie von den Lehrkräften erwartet. Zur besseren Orientierung haben wir Schilder mit den Klassen F1 bis F4 aufgestellt, zu denen sich die Kinder stellen sollen.



Klasse 4:



Wir wünschen allen ein schönes verlängertes Wochenende und in der nächsten Woche einen guten Start!

Frau Höfer, Frau Liersch und das Lehrkräfteteam

Mitteilung vom 17.05.2020

Präsenzunterricht für alle Jahrgangsstufen ab 25.05.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab 25.05.2020 öffnen wir unsere Schule wieder für alle Schülerinnen und Schüler. Der Präsenzunterricht wird neu organisiert, d.h. unter strenger Einhaltung der hygienischen Bedingungen werden wir zwar alle Klassen, aber nur an festgelegten Tagen in der Woche, beschulen. An den Unterrichtstagen in der Schule werden wir den Schülerinnen und Schülern neuen Stoff vermitteln und Lernergebnisse kontrollieren. An den anderen Tagen wird dann der vermittelte Stoff durch Aufgaben im Homeschooling weiter geübt und gefestigt.
Heute informieren wir Sie und euch zunächst über den Ablauf der kommenden Schulwochen:

Jahrgangsstufe 1 bis 4:

Diese Klassen haben zwei Unterrichtstage in der Woche, an denen je 4 Stunden unterrichtet werden:



Die verantwortlichen Lehrkräfte für die einzelnen Lerngruppen teilen wir am Dienstag, dem 19.05.2020, mit.

Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften ist ein Begleiten der Kinder im Schulhaus nicht erlaubt. Bitte halten Sie Maßnahme ein. Die Kinder, für die dem Hort eine genehmigte Notfallbetreuung vorliegt, gehen nach Unterrichtsschluss in den Hort. Alle anderen Kinder haben die Möglichkeit, nach Unterrichtschluss noch in der Schule Mittag zu essen und gehen dann nach Hause. Wenn Ihr Kind in der Schule essen soll, dann melden Sie es bitte bis 20.05.2020, bis spätestens 12.00 Uhr, im Sekretariat per E-Mail lindgrengrundschule@t-online.de oder per Telefon 03563 90254 an.

Jahrgangsstufen 5 bis 6:

Die Klassen haben an einem Tag in der Woche Unterricht:

An den bekannten Einlasszeiten ändert sich nichts.

Aus allen Jahrgangsstufen werden täglich ausgewählte Schülerinnen und Schüler mit einem pädagogischen Angebot in der Zeit von 08.00 Uhr bis 11.15 Uhr betreut. Die Kinder, für die dem Hort eine genehmigte Notfallbetreuung vorliegt, gehen dann in den Hort. Alle anderen Kinder gehen nach Hause. Das pädagogische Angebot gilt:
  • für SuS, die beim häuslichen Lernen nur unzureichend durch die Lehrkräfte erreichbar sind
  • für SuS, die durch eine schulische Präsenz vor möglichen besonderen Gefährdungen im häuslichen Umfeld besser geschützt werden oder
  • im Einzelfall besonderer Unterstützung bedürfen

Wir bitten um Verständnis, wenn es bei der Umsetzung des Präsenzunterrichts zu dem einen oder anderen Problem kommt. Es muss sich alles erst einspielen, aber wir sind bestrebt, Lösungen zu finden.

Wir wünschen Ihnen, sehr geehrte Eltern, und euch, liebe Schülerinnen und Schüler, weiterhin eine stabile Gesundheit.

Wir erwarten euch mit großer Freude wieder in der Schule.

Gabriele Höfer und Ines Liersch und die Lehrkräfte der Schule

Mitteilung vom 16.05.2020

Jahrgangsstufe 1 bis 4

Sehr geehrte Eltern,

für die Zeit vom 18.05. bis 20.05.2020 bekommt Ihr Kind noch einmal Lernangebote, die ab 18.05.2020 auf der Homepage unserer Schule eingestellt sind.

Für die Fächer Deutsch und Mathematik erfolgt die Kontrolle dann an den Unterrichtstagen, an denen Ihr Kind ab 25.05.2020 wieder in der Schule sein wird.

Die Aufgabenlösungen für die Fächer Englisch und Sachkunde legt Ihr Kind bitte am 25.05. und 26.05.2020 in die am Schuleingang bereitgestellten Kisten.

Bitte schicken Sie also am Ende der nächsten Woche keine Aufgabenlösungen mehr per E-Mail an die verantwortlichen Lehrkräfte.

Informationen zur Wiederöffnung der Schule finden Sie ab 18.05.2020 auf unserer Homepage.

Frau Höfer

Mitteilung der Elternkonferenz vom 15.05.2020:

Sehr geehrte Eltern,

am 25.05.2020 wird aufgrund der anhaltenden Corona-Krise und deren Auswirkungen auf unseren Schulbetrieb die 4. Elternkonferenz in diesem Schuljahr stattfinden. Die Elternsprecher sowie die Schulleitung haben eine entsprechende Einladung erhalten. Falls Sie Fragen, Anmerkungen bzw. sonstige Informationen zum Thema haben, die den aktuellen "Schulalltag" betreffen, teilen Sie diese bitte Ihren jeweiligen Elternsprechern mit. Die Elternsprecher bitte ich die Teilnahme bei mir per E-Mail bis zum 20.05.2020 um 10:00 Uhr anzuzeigen.

Matthias Branzko

Schulelternsprecher

Mitteilung vom 13.05.2020:

Sehr geehrte Eltern,

am 22. Mai 2020 gibt es an unserer Grundschule einen variablen Ferientag.

Der Präsenzunterricht und die Betreuung der pädagogischen Angebote finden an diesem Tag nicht statt. Bitte denken Sie auch daran, dass der Hort ebenfalls geschlossen ist.

Frau Höfer

Mitteilung vom 10.05.2020:

Jahrgangsstufe 1-4

Sehr geehrte Eltern,

ab 11.05.2020 wird Ihr Kind weiter mit Lernaufgaben versorgt, die auf unserer Homepage zu finden sind.

    Jahrgangsstufe 1 und 2:
  • verbindlich: Deutsch, Mathematik
  • freiwillig: Sachunterricht

    Jahrgangsstufe 3 und 4:
  • verbindlich: Deutsch, Mathematik, Englisch, Sachunterricht

Am Ende einer jeden Woche erwartet die Lehrkraft von Ihrem Kind Ergebnisse, die Sie bitte am Freitag der laufenden Woche oder am Montag der folgenden Woche per E-Mail der für das Fach verantwortlichen Lehrkraft zusenden. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Ergebnisse am Freitag und am Montag, jeweils in der Zeit von 06.30 Uhr bis 14.30 Uhr, in klassenweise vorbereitete Kisten am Haupteingang unserer Schule abzulegen. Welche konkreten Ergebnisse abzugeben sind, teilt die verantwortliche Lehrkraft vor den jeweiligen Lernangeboten mit.

Hier finden Sie eine Übersicht über die verantwortlichen Lehrkräfte des Home Schoolings.

Rückfragen an die Klassenlehrkräfte und die verantwortlichen Lehrkräfte für die einzelnen Fächer sind nach wie vor per E-Mail oder Telefon möglich.

Gabriele Höfer und Ines Liersch

Mitteilung vom 07.05.2020:

Sehr geehrte Eltern,

nachdem seit 04.05.2020 die SuS der 6. Klassen wieder zum Präsenzunterricht in der Schule sind, kommen ab 11.05.2020 die SuS der 5. Klassen zurück in die Schule.

Wir freuen uns auf euch!

Folgendes ist dabei zu beachten:
  • Jahrgangsstufe 6: ab 11.05.2020 (neu)= Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag = pro Tag 5 Unterrichtsstunden; Dienstag = 4 Unterrichtsstunden

    Der Stundenplan vom Montag bleibt bestehen. Die kleinen Veränderungen besprechen wir mit euch am Montag.
  • Jahrgangsstufe 5: ab 11.05.2020: Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag = pro Tag 4 Unterrichtsstunden; Dienstag = 5 Unterrichtsstunden

Wann ihr am Montag in der Schule sein müsst, die Lerngruppeneinteilung, den Stundenplan und die Pausenzeiten teilen euch eure Klassenlehrkräfte per E-Mail mit.

Gabriele Höfer und Ines Liersch

Mitteilung 2 vom 30.04.2020:

Jahrgangsstufe 5 und 6 Wenn es Ihnen, sehr geehrte Eltern, wichtig ist, dass Ihr Kind einen Nase-Mund-Schutz in der Schule trägt, dann sorgen Sie bitte selbst dafür.

Jahrgangsstufe 5 Für die Woche vom 04.05. bis 08.05.2020 sind ab 04.05.2020 für die Schülerinnen und Schüler wieder Lernangebote auf unserer Homepage eingestellt.

Jahrgangsstufe 1 bis 4

Sehr geehrte Eltern,

alle Schülerinnen und Schüler werden ab 04.05.2020 mit Lernaufgaben, die auf unserer Homepage eingestellt werden, weiter begleitet. Für die Woche vom 04.05. bis 08.05.2020 können Sie die Aufgaben ab 04.05.2020 abrufen. Für die tägliche Lernzeit zu Hause werden folgende Richtwerte empfohlen:

Jahrgangsstufe 1 und 2: ca. 2 bis 2,5 Stunden

Jahrgangsstufe 3 und 4: ca. 3 bis 3,5 Stunden

Beachten Sie dabei bitte die ganz individuellen Lernvoraussetzungen Ihres Kindes. Massiver Druckaufbau ist nicht immer der richtige Weg, manchmal ist weniger mehr. Im Laufe der 19. KW erhalten Sie genaue Informationen darüber, wie wir mit den Lösungs- ergebnissen Ihrer Kinder umgehen.

Sehr geehrte Eltern,

ich bitte Sie nun noch um Folgendes:

Teilen Sie bitte der Klassenlehrerin Ihres Kindes bis Dienstag, den 05.05.2020, bis spätestens 12.00 Uhr Ihre persönliche E-Mailadresse mit. Die Mailadressen der Lehrkräfte finden Sie unter Lernmaterial „Corona“ auf der Homepage.

In Zukunft werden Abfragen bzw. Informationsübermittlungen über diese Kontaktdaten erfolgen. Auch per Telefon besteht weiterhin die Kontaktaufnahme zu den Lehrkräften und umgekehrt.

In den letzten Tagen hatten Sie die Möglichkeit, die Schule über technische Probleme, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Lernangebote auf unserer Homepage stehen, zu informieren. Die Hinweise sind erfasst und werden berücksichtigt.

Frau Höfer

Mitteilung unserer Schulsozialarbeit:

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen und den damit verbundenen Einschränkungen in den persönlichen Kontakten,

werde ich Euch/Ihnen alternativ per Mail oder telefonisch gern zur Verfügung stehen.

Ich hoffe auf Euer/Ihr Verständnis in dieser besonderen Zeit.

Um die Kontakte nicht abbrechen zu lassen, könnt Ihr euch/können Sie sich gern mit Fragen, Sorgen und Problemen an mich wenden.

Unter der Emailadresse: sas-lindgren-spremberg@stiftung-spi.de bin ich erreichbar.

Bei Bedarf rufe ich zurück.

Anfragen werde ich von Montag - Freitag von 7:30 – 12:00 Uhr bearbeiten oder nach Terminabsprache.

In der Hoffnung auf ein baldiges gesundes Wiedersehen,

liebe Grüße

Eure/Ihre

K. Gritzka

Das Angebot unserer Schulsozialarbeit kann hier nachgelesen werden.



Anschrift:

Astrid Lindgren Grundschule
Finkenweg 3
03130 Spremberg

Schulleitung:

Gabriele Höfer (Rektorin)
Ines Liersch (Konrektorin)

Sekretatriat:

Ines Gnettner
Mo - Fr   7:00 - 15:30 Uhr

So erreichen Sie uns:

Telefon: 03563 / 90254
Telefax: 03563 / 6080585
E-mail: lindgrengrundschule@t-online.de
Hier finden Sie uns: Hier klicken.

Copyright © 2020. Alle Rechte vorbehalten. Impressum