Lernformen an unserer Schule

Diese Lernformen werden nicht nur in unserer Schule praktiziert, sondern sind Bestandteil des (Grundschul)unterrichts im Land Brandenburg.

Freiarbeit

Hier erfüllen die Kinder selbständig Aufgaben, die durch die Lehrer bereits vorbereitet sind. Dazu werden auch verschiedene Materialien genutzt.

Tages – und Wochenplanarbeit

Die Schüler erhalten entsprechend ihrer Lernvoraussetzungen ein Aufgabenpensum für eine Anzahl von Stunden. Die Reihenfolge der Bearbeitung dürfen sie selbst festlegen.

Logo Astrid Lindgren

Lernen an Stationen

Durch die Lehrer werden zu einem Thema 5 – 6 verschiedene Aufgaben vorbereitet, die dann in einem Unterrichtsblock gelöst werden.

Werkstattlernen

Jeder Schüler ist ein Chef für eine Aufgabe, die er kontrolliert und deren Erfüllung überwacht.

Kleinprojekte

Die Projektarbeit wird in den Jahrgangstufen 1 und 2 erst angebahnt und dann in den darauf folgenden Jahrgangsstufen ausgeweitet.

Lernen in Experimenten

Das Experimentieren steht im Sachunterricht im Mittelpunkt und bildet die Grundlage für den Fachunterricht Naturwissenschaften in den Jahrgangsstufen 5 und 6.

,
Anschrift:

Astrid Lindgren Grundschule
Finkenweg 3
03130 Spremberg

Schulleitung:

Regine Branzke (Rektorin)
Ines Liersch (stellv. Rektorin)

Sekretatriat:

Ines Gnettner
Mo - Fr   7:00 - 15:30 Uhr

So erreichen Sie uns:

Telefon: 03563 / 90254
Telefax: 03563 / 6080585
E-mail: lindgrengrundschule@t-online.de
Hier finden Sie uns: Hier klicken.

Copyright © 2018. Alle Rechte vorbehalten. Impressum